Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden testet kroatischen Innenverteidiger

Dynamo Dresden testet kroatischen Innenverteidiger

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden testet seit Montag den kroatischen Innenverteidiger Mislav Leko. Der 24-Jährige war am Vormittag erstmals beim Training dabei.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Ob er auch am Mittwoch die Reise ins Trainingslager in die Türkei mit antritt, soll sich bis Dienstag entscheiden.

Leko spielte bisher beim kroatischen Club NK Karlovac und besitzt einen Vertrag bis Juni 2012. Leko kam in der laufenden Erstliga-Saison in Kroatien 13 Mal zum Einsatz. Beim Trainingsauftakt der Schwarz-Gelben vergangene Woche hatte der sportliche Leiter Steffen Menze bereits angekündigt, dass der Verein auf der Innenverteidiger-Position Verstärkung sucht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr