Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden stellt neues Team vor – Trainer Loose sucht noch mindestens einen Stürmer

Dynamo Dresden stellt neues Team vor – Trainer Loose sucht noch mindestens einen Stürmer

Fußball-Zweiligist SG Dynamo Dresden hat am Mittwoch sein neues Team vorgestellt. Am Vormittag versammelten sich Trainer und Spieler zum obligatorischen Fotoshooting im Glücksgas-Stadion.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden: Hasan Pepic drückt aufs Gaspedal
Nächster Artikel
Idir Ouali trifft bei Dynamo alte Bekannte

Das Dynamo-Team der Saison 2012/13.

Quelle: Georg Wehse

Mit dabei war auch Idir Ouali, dessen Verpflichtung erst wenige Stunden zuvor offiziell bestätigt wurde.

Im Gegensatz zum Vorjahr, als wegen der vielen späten Zugänge ein zweites Teamfoto geschossen werden musste, dürfte damit der Kader nahezu stehen. Mindestens ein Neuer soll aber noch Kommen: Nach dem Abgang

phpef561a89b6201207251516.jpg

Diszipliniert absolvierten die Spieler die jährlich wiederkehrende Prozedur.

Zur Bildergalerie
php9d901da5a4201207251257.jpg

Physiotherapeut Tobias Lange

Zur Bildergalerie

von Zlatko Dedic klafft im Dynamo-Sturm noch immer ein Loch. Mickael Poté und Pavel Fort sind die einzigen Stürmer im Kader, so dass dringender Handlungsbedarf besteht. Am Freitagabend werden sich die Dynamos erstmals vor großem Publikum zeigen: Ab 20.30 Uhr empfängt das neue Dynamo-Team den englischen Erstligisten West Ham United im ausverkauften Glücksgas-Stadion.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr