Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden spielt 1:1 in Würzburg: Dynamo-Fans randalieren - Fünf Festnahmen

Dynamo Dresden spielt 1:1 in Würzburg: Dynamo-Fans randalieren - Fünf Festnahmen

Würzburg. Die SG Dynamo Dresden hat den Sprung an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga verpasst. Der Aufstiegsaspirant kam am Samstag beim Neuling Würzburger Kickers nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Voriger Artikel
Neues Beachvolleyballfeld an der Nöthnitzer Straße in Dresden
Nächster Artikel
Dresden Monarchs bezwingen Berlin Adler im heimischen Stadion mit 52:7
Quelle: Dennis Hetzschold

Vor 9011 Zuschauern brachte Amir Shapourzadeh (78.) die Gastgeber in Führung.

jv/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr