Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden muss wochenlang auf Tobias Kempe verzichten

Dynamo Dresden muss wochenlang auf Tobias Kempe verzichten

Schock für Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden: Der Verein muss mindestens sechs Wochen auf Mittelfeldspieler Tobias Kempe verzichten. Der 24-Jährige zog sich am Donnerstagabend im Training einen knöchernen Teilausriss des Innenbandes im linken Knie zu.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen verpflichten Marius Garten
Nächster Artikel
Trotz Personalnot: Dynamo Dresden will im sechsten Anlauf ersten Sieg

Tobias Kempe fehlt Dynamo Dresden länger.

Quelle: Stephan Hönigschmid

Wie der Verein am Freitag mitteilte, erlitt Kempe die Verletzung in einem Zweikampf.

„Ich habe sofort gespürt, dass etwas mit meinem Knie nicht stimmt. Leider haben sich durch die Diagnose jetzt die schlimmsten Befürchtungen bestätigt“, sagte der Offensivmann. Die Blessur muss operiert werden, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Fast die identische Verletzung hatte sich Kapitän Mickael Poté am 18. März in der Partie gegen den 1. FC Köln zugezogen. Der Franzose musste ebenfalls operiert werden und fiel bis zum Saisonende aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr