Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden muss auf Robert Koch im Abstiegskampf verzichten

Dynamo Dresden muss auf Robert Koch im Abstiegskampf verzichten

Dynamo Dresden muss im Abstiegskampf auf Mittelfeldspieler Robert Koch verzichten. Beim Spiel gegen Union Berlin zog er sich bereits beim Aufwärmen einen Faserriss im Oberschenkel zu.

Voriger Artikel
Ein Punkt, gute Stimmung und viele warme Worte: Dynamo Dresden hat ein Wochenende lang gefeiert
Nächster Artikel
Cristian Fiel bleibt bei Dynamo Dresden – Vertrag bis 2015 verlängert

Dresdens Kapitän Robert Koch (Archiv)

Quelle: dpa

Dies bestätigte eine MRT-Untersuchung am Samstag im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt. „Es ist frustrierend und passt irgendwie zu der laufenden Saison.

Bereits in der Hinrunde bin ich mit einem Syndesmosebandanriss wochenlang ausgefallen. Jetzt habe ich mich gerade wieder in die Mannschaft gekämpft und dann passiert schon wieder so ein Mist“, sagte Robert Koch am Montag. Ob Koch noch in den Abstiegskampf eingreifen kann, ist offen.

phpbf5251942b201304121129.jpg

Rund 1000 Dynamofans feierten in der Nacht zum Freitag den 60 Gründungstag ihres Vereines.

Zur Bildergalerie
php094f002962201304111711.jpg

Auch eines der originalen Ajax-Trikots aus den Spielen von 1971 ist Teil des Dresdner Fußballmuseums. Am 6. Juli 2013 werden die rot-weißen Amsterdamer erstmals seit 42 Jahren wieder in Dresden gastieren. Sie absolvieren ein Testspiel gegen Dynamo.

Zur Bildergalerie

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr