Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden leiht Denis Streker von der TSG Hoffenheim aus

Dynamo Dresden leiht Denis Streker von der TSG Hoffenheim aus

Dynamo Dresden verstärkt sich für die zweite Saisonhälfte mit dem Mittelfeldspieler Denis Streker. Der 21-Jährige wird von der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim ausgeliehen.

Voriger Artikel
Dresdner Eislöwen holen sich Dylan Gyori als Verstärkung
Nächster Artikel
Strekers Kopfballstärke soll Dynamo Dresden mehr Sicherheit bringen

Peter Pacult , Trainer bei Dynamo Dresden erhält Verstärkung: Denis Streker wird bis Saisonende ausgeliehen. (Archiv)

Quelle: Stephan Lohse

Streker trainiert bereit ab Mittwoch mit der Mannschaft im Ostragehege. „Ich freue mich auf Dresden und bin hierhergekommen, um dabei zu helfen, dass Dynamo in der Liga bleibt.

Ich möchte alles daran setzen, das Team dabei zu unterstützen, dieses Ziel zu erreichen“, kommentierte Streker die Ausleihe bis zum 30. Juni 2013. Für Hoffenheim absolvierte Streker bereits vier Spiele in der Bundesliga, kam sonst jedoch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze sagte: „Wir sind froh über diese zusätzliche Alternative im defensiven Mittelfeld. Denis ist ein Spieler, dessen Stärken im Zweikampfverhalten und im Kopfballspiel liegen. Außerdem spielt er einen schnörkellosen und einfachen Ball, wodurch er unsere Vorstellungen auf dieser Position gut erfüllt.“

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr