Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden holt Punkt bei Arminia Bielefeld - Fans zünden Pyrotechnik und randalieren

Dynamo Dresden holt Punkt bei Arminia Bielefeld - Fans zünden Pyrotechnik und randalieren

Amin Aoudia hat Dynamo Dresden im Spiel bei Arminia Bielefeld einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga gerettet. Am Freitag gelang dem Algerier in der Nachspielzeit (90.+2 Minute) der hektischen Partie der Treffer zum 1:1 (0:0)-Endstand.

Dresdner Fans zündeten in der Halbzeit Pyrotechnik.

dbr

php25660c053d201311301442.jpg

Zwischenzeitliche Lauternführung: Kosta Runjaic findet's fabelhaft.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr