Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden gibt den Sieg noch aus der Hand - Dortmund gleicht in der Nachspielzeit aus

Dynamo Dresden gibt den Sieg noch aus der Hand - Dortmund gleicht in der Nachspielzeit aus

Die SG Dynamo Dresden hat ihre Negativserie fortgesetzt. Nach dem peinlichen Aus im Sachsen-Pokal kam der Zweitliga-Absteiger am 18. Spieltag der 3. Fußball-Liga trotz Heimvorteils gegen Borussia Dortmund II nicht über ein enttäuschendes 1:1 (1:0) hinaus.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden in der Krise - Keeper Kirsten: "Ein Sieg kann alles ändern"
Nächster Artikel
Blasewitzer kassieren im Derby eine böse Heimschlappe

Fans beim Spiel von Dynamo Dresden. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Vor 23.235 Zuschauern im Stadion Dresden hatte am Freitagabend Justin Eilers (14.) die Gastgeber in Front gebracht. Doch Tammo Harder erzielte in der dritten Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich. Damit ist Dresden seit sechs Spielen ohne Sieg und gab zum wiederholten Mal ein Spiel in allerletzten Sekunde noch aus der Hand.

Nach dem Aus Pokal-Aus als Höhepunkt der Negativserie spielte Dresden in der ersten Hälfte sehr diszipliniert und konzentriert. Kapitän Cristian Fiel gab nach wochenlanger Verletzungspause sein Comeback und bereitete das 1:0 vor. Nach seiner Ecke erzielte Top-Torjäger Eilers per Kopf sein zehntes Saisontor. Die Gäste blieben im ersten Durchgang ohne Großchance. Der BVB war in der zweiten Hälfte jedoch deutlich aggressiver, aber im Abschluss zu ungefährlich. Aber Dresden gelang kaum mehr etwas im Angriff. Mit der letzten Ecke markierte Harder aus dem Gerangel vor dem Dynamo-Tor noch den Ausgleich, den die Dresdner Fans mit einem Pfeifkonzert quittierten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr