Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden gewinnt Test gegen Pogon Stettin

Dynamo Dresden gewinnt Test gegen Pogon Stettin

Mit einem Doppelschlag hat der Franzose Idir Ouali für einen Testspielerfolg von Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden gesorgt. Der Mittelfeldspieler erzielte beim 3:1 (1:1)-Sieg der Sachsen am Freitag gegen den polnischen Vizemeister Pogon Stettin das 2:1 (69. Minute) und das 3:1 (79.).

Voriger Artikel
Dynamo testet gegen Erstligisten
Nächster Artikel
Regionalligisten Plauen und Auerbach blamieren sich im Achtelfinale des Sachsenpokals

Zweitligist Dynamo Dresden hat das Testspiel gegen den polnischen Vizemeister Pogon Stettin mit 3:1 gewonnen.

Quelle: dpa

Zuvor war Stettin vor 400 Zuschauern in Dresden-Weißig durch einen Foulelfmeter in der 20. Minute in Führung gegangen, Pavel Fort glich noch vor der Pause (41.) aus.

Verzichten musste Trainer Ralf Loose auf die beiden Offensivspieler Hasan Pepic und Petar Sliskovic, die beide mit einer Erkältung ausfielen. Innneverteidiger Vujadin Savic und der defensive Mittelfeldspieler Cristian Fiel konnten ebenfalls nicht auflaufen. Beide plagen Adduktoren-Probleme, deshalb müssen sie bis mindestens Ende der Woche mit dem Training aussetzen. Mittelfeldspieler Anthony Losilla hatte zudem vom Trainer Sonderurlaub bekommen, um bei seiner schwangeren Freundin in Frankreich sein zu können.

Am Samstag testet die Mannschaft von Loose gegen den tschechischen Erstligisten HC Hradec Kralove. Anstoß ist 14 Uhr in Freiberg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr