Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden geht auf Distanz zu RB-Torjäger Frahn

Dynamo Dresden geht auf Distanz zu RB-Torjäger Frahn

Dynamos Sport-Geschäftsführer Ralf Minge hat Spekulationen, wonach der bei RB Leipzig aussortierte Torjäger Daniel Frahn ein heißer Kandidat bei den Dresdnern sein soll, eine Absage erteilt.

Voriger Artikel
Sechs starke Frauen: Wer wird Dresdens Sportlerin des Jahres
Nächster Artikel
Justin Eilers stürmt seinen Dynamo-Kameraden davon

Ralf Minge, Geschäftsführer Sport in Dresden.

Quelle: Thomas Eisenhuth

Eine Verpflichtung des 27-Jährigen „würde jetzt nicht zu unserer Philosophie passen“, sagte Minge auf DNN-Anfrage. Nach einem Ersatz für den verletzten Stürmer Mathias Fetsch sieht sich Dynamo aber durchaus um.

JOL

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr