Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden bestätigt: Geschäftsführer Volker Oppitz ist zurückgetreten - Nachfolger steht noch nicht fest

Dynamo Dresden bestätigt: Geschäftsführer Volker Oppitz ist zurückgetreten - Nachfolger steht noch nicht fest

Dynamo Dresden hat am Mittwoch den Rücktritt des bisherigen Geschäftsführers Volker Oppitz bestätigt. Er habe sein Amt am Dienstag auf eigenen Wunsch niedergelegt, erklärte Präsident Andreas Ritter auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz, nachdem DNN-Online bereits am Morgen exklusiv über den Rücktritt berichtet hatte.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr