Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden: Vertrag mit Lynel Kitambala ist unterschrieben – Verein hat Kaufoption

Dynamo Dresden: Vertrag mit Lynel Kitambala ist unterschrieben – Verein hat Kaufoption

Die Verpflichtung von Lynel Darcy Kitambala ist in trockenen Tüchern. Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden bestätigte am Dienstagabend, dass der 23-jährige Stürmer für ein Jahr vom AS Saint-Etienne ausgeliehen wird.

Voriger Artikel
Offiziell: Dynamo Dresden verlängert Vertrag mit Kapitän Robert Koch
Nächster Artikel
Dynamo Dresden: Fans im K-Block erhalten neue Trommel und Podest

Lynel Kitambala (M) wechselt für ein Jahr auf Leihbasis nach Dresden.

Quelle: Sylvain Lefevre

Zudem erhalten die Dresdner eine Kaufoption für den Franzosen mit kongolesischen Wurzeln. Kitambala erhält die Rückennummer 39.

„Lynel Kitambala ist ein Spieler, der auf sehr hohem Niveau spielen kann und unser Angriffsspiel und die Konkurrenzsituation in der Offensive verbessern wird“, teilte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze mit. „Er bringt als Spielertyp etwas mit, das wir bisher nicht in der Mannschaft hatten.“

Der 1,77 Meter große Stürmer traf in der ersten Liga in Frankreich bisher in 39 Spielen für Auxerre und Saint-Etienne sechs Tore. „Der Wechsel nach Deutschland in eine für mich neue Liga ist eine Herausforderung, auf dich ich mich sehr freue. Ich habe einige Landsleute in der Mannschaft, die mir die schnelle Integration im Team sicher erleichtern werden. Ich bin schon sehr gespannt auf die Saison in der 2. Bundesliga und natürlich kann ich es kaum erwarten, in diesem schönen Stadion für die unglaublichen Fans in Dresden zu spielen“, sagte er.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr