Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden: Torhüter Wolfgang Hesl wechselt zu Erstligist Fürth

Dynamo Dresden: Torhüter Wolfgang Hesl wechselt zu Erstligist Fürth

Torwart Wolfgang Hesl wechselt von Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden zu Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth. Wie der Verein aus Franken am Dienstag mitteilte, erhält der 26 Jahre alte Schlussmann einen Zweijahresvertrag.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden: Wolfsburger Sebastian Polter ist Kandidat für Dedic-Nachfolge
Nächster Artikel
Filmnächte-Veranstalter zeigen alle Deutschland-Spiele der Fußball-EM am Dresdner Königsufer

Torhüter Wolfgang Hesl wechselt von Dynamo Dresden zu Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth.

Quelle: Dominik Brüggemann

Hesl hatte für Dresden in der abgelaufenen Saison 13 Spiele bestritten, verletzte sich aber in der Partie beim SC Paderborn im Februar. Dabei zog er sich einen Bruch des kleines Fingers der linken Hand zu und verlor seinen Stammplatz an Benjamin Kirsten.

Da Trainer Ralf Loose ihn danach nicht mehr auflaufen ließ, machte Hesl zu Saisonende von einer Kündigungsoption in seinem Vertrag Gebrauch. Die Dresdner wollen neben Kirsten nun einen jungen Torwart entwickeln und einen Schlussmann verpflichten, der mit Kirsten um die Nummer eins kämpfen soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr