Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden II verzichtet freiwillig auf möglichen Regionalliga-Aufstieg

Dynamo Dresden II verzichtet freiwillig auf möglichen Regionalliga-Aufstieg

Die zweite Mannschaft der SG Dynamo Dresden wird in der kommenden Saison in jedem Fall weiter in der Oberliga spielen. Der Verein verzichtet damit auf einen sportlich noch möglichen Aufstieg in die Regionalliga.

Voriger Artikel
Bayern-Talent Cüneyt Köz weilt zum Training bei Dynamo Dresden
Nächster Artikel
60.000 Zuschauer wären möglich gewesen – Dynamo Dresden gegen FC St. Pauli ist ausverkauft

Die Amateure von Dynamo Dresden bleiben freiwillig in der Oberliga.

Quelle: Stefan Schramm

„Unter Berücksichtigung aller strukturellen und finanziellen Fragen hat der Verein entschieden, keinen Antrag auf eine Lizenz für die neue Regionalliga Nordost zu stellen“, teilte der Club am Donnerstag mit. Es sei zwar weiter das erklärte Ziel, alle Mannschaften in der höchstmöglichen Spielklasse auflaufen zu lassen, bei der zweiten Mannschaft gebe es aber aktuell einige Hindernisse. So sei das Heinz-Steyer-Stadion nicht in einem regionalligatauglichen Zustand. Zudem müsste Dynamo II viel öfter als bisher ins Glücksgas-Stadion ausweichen. In der für Zuschauer wenig attraktiven Regionalliga sei nicht mit wesentlich höheren Einnahmen zu rechnen. Stattdessen kämen höhere Kosten, zum Beispiel für Organisation und Reisen auf die Dynamos zu. Daher verzichte man freiwillig, um den Konsolidierungskurs des Vereines nicht zu gefährden. Durch die Umstrukturierung der Regionalliga steigen in dieser Saison mindestens zwei Teams aus der Oberliga auf. Hinter dem unumstrittenen Tabellenführer Zwickau kämpfen zur Zeit Auerbach, Lok Leipzig sowie eventuell noch Dynamo II um die Plätze. Ebenso sind die zweiten Mannschaften von Erfurt und Jena in der Oberliga mit dabei. Beide Teams sind jedoch nicht aufstiegsberechtigt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr