Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dynamo Dresden II: Das fünfte Rad am Wagen im Verein

Dynamo Dresden II: Das fünfte Rad am Wagen im Verein

Noch acht Oberligaspiele bestreitet die U23 der SG Dynamo in dieser Saison, danach folgt die Auflösung der Mannschaft. Cheftrainer Dirk Havel sagt: „Wir haben uns geschworen, bis zum Ende der Serie alles zu geben und in der Tabelle weiter nach oben zu klettern.

Die meisten meiner Spieler müssen sich nach neuen Vereinen umsehen, da wollen sie die verbleibenden Oberligapartien als Plattform nutzen. Ich weiß, dass das Interesse etlicher Regionalligisten groß ist.“ Speziell Budissa Bautzen hat bereits die Fühler ausgestreckt. „Wir sind schon bei Ralf Minge vorstellig geworden“, bestätigt Trainer Thomas Hentschel, der mit Tommy Klotke und Marek Große zwei Spieler im Kader hat, die im Sommer 2014 bzw. in der Winterpause von Dynamo an die Spree kamen.

JS

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr