Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdnerinnen des VC Olympia unterliegen auch Bad Soden

Dresdnerinnen des VC Olympia unterliegen auch Bad Soden

Die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Olympia Dresden haben nach der bitteren 1:3-Niederlage gegen Stuttgart II am Sonntag auch gegen Bad Soden mit 2:3 (25:21, 21:25, 25:19, 23:25, 11:15) verloren.

Voriger Artikel
Inteview mit Dynamo-Trainer Ralf Loose: Kein Stürmer mehr - außer Schahin!
Nächster Artikel
DynamoStürmer Mickael Potés Ziele: Klassenerhalt und Afrika-Cup 2013

Der Knackpunkt der Partie war im vierten Durchgang, als die Gastgeberinnen einen 21:16-Vorsprung noch aus der Hand gaben.

Quelle: Stringer

Dabei präsentierte sich der VCO deutlich besser als am Vortag. Mit druckvollem Aufschlägen und einer anfangs stabilen Blockabwehr konnten sie sich gegen das starke Überraschungsteam aus dem Taunus einen 2:1-Satzvorsprung erarbeiten.

Der Knackpunkt der Partie war im vierten Durchgang, als die Gastgeberinnen einen 21:16-Vorsprung noch aus der Hand gaben. Im entscheidenden fünften Abschnitt hatten die Gastgeberinnen dem entschlossenen Angriffsspiel der Gäste nicht mehr genügend entgegenzusetzen. Nach 118 Minuten war die sechste Saisonniederlage besiegelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr