Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner VCO-Team siegt in Villingen

Dresdner VCO-Team siegt in Villingen

Die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Olympia Dresden haben sich ihren zwölften Saisonsieg erkämpft. Sie gewannen vor 380 Zuschauern beim Tabellenvorletzten TV Villingen mit 3:1 (23:25, 25:23, 25:23, 25:20).

Voriger Artikel
Dynamos Eisenbieger ohne Koch nach Berlin
Nächster Artikel
Volleyball-Frauen des Dresdner SC verlieren in Hamburg

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Auch ohne Stammzuspielerin Magdalena Gryka, die mit dem Erstligateam des Dresdner SC in Hamburg unterwegs war, bot das junge Ausbildungsteam nach anfänglichen Schwierigkeiten eine kämpferisch gute Leistung. Vor allem in den Sätzen zwei und drei behielten die VCO-Spielerinnen in den entscheidenden Schlussphasen die Nerven. Nach insgesamt 107 Minuten konnten sie sich über den verdienten Sieg freuen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr