Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -2 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner VCO-Talente feiern zwei Siege

Volleyball, 2. Liga Dresdner VCO-Talente feiern zwei Siege

Die Volleyball-Talente des VC Olympia Dresden haben am Wochenende gleich gegen zwei Spitzenteams der 2. Bundesliga gewonnen. Zuerst bezwangen die Schützlinge von Trainer Jens Neudeck den Tabellendritten VC Neuwied souverän mit 3:0, einen Tag später setzten sich die Youngster auch gegen Spitzenreiter VC Offenburg in drei Sätzen durch.

Voriger Artikel
DSC-Volleyballerinnen kehren gegen Vilsbiburg in Erfolgsspur zurück
Nächster Artikel
VC-Team aus Dresden auch von Marktredwitz nicht zu stoppen


Dresden. Die Volleyball-Talente des VC Olympia Dresden haben am Wochenende gleich gegen zwei Spitzenteams der 2. Bundesliga gewonnen. Zuerst bezwangen die Schützlinge von Trainer Jens Neudeck den Tabellendritten VC Neuwied souverän mit 3:0 (25:16, 25:15, 25:18), einen Tag später setzten sich die Youngster auch gegen Spitzenreiter VC Offenburg mit 3:0 (30:28, 25:12, 25:20) durch.

Damit landete der VCO die Siege Nummer neun und zehn und rangiert in der Tabelle derzeit auf Platz sechs, hat allerdings schon zwei Spiele mehr als die Konkurrenten absolviert. Gegen Neuwied wurde Luise Wolf als „Wertvollste Spielerin“ ausgezeichnet, gegen Offenburg erhielt Maike Henning die goldene „MVP“-Medaille.

Von ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr