Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Shorttrackerin Anna Seidel holt Bronze

Olympische Winter-Jugendspiele Dresdner Shorttrackerin Anna Seidel holt Bronze

Ihre erste olympische Medaille hat die Shorttrackerin Anna Seidel vom EV Dresden bei den Winter-Jugendspielen in Lillehammer gewonnen.

Die Dresdnerin Anna Seidel holte ihr erstes Olympia-Metall.

Quelle: photoarena

Dresden/Lillehammer. Shorttrackerin Anna Seidel vom EV Dresden hat bei den Olympischen Winter-Jugendspielen in Lillehammer am Sonntag ihre erste Medaille gewonnen. Die 17-Jährige belegte über 1000 Meter hinter den beiden Koreanerinnen Jiyoo Kim und Suyoun Lee den dritten Platz und durfte sich damit über Bronze freuen. Ihr Vereinsgefährte Ole Jeske konnte auf der Großbahn über 500 Meter nicht in den Medaillenkampf eingreifen. Der Schützling von Olympiasieger André Hoffmann belegte in 38,26 Sekunden Platz 16.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr