Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner SC feiert ersten Erfolg in der Champions League - glatter Sieg gegen Mulhouse

Dresdner SC feiert ersten Erfolg in der Champions League - glatter Sieg gegen Mulhouse

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben im vierten Spiel der Champions League den ersten Sieg geschafft. Das Team von Trainer Alexander Waibl setzte sich beim französischen Vertreter ASPTT Mulhouse glatt mit 3:0 (25:23, 25:18, 25:11) durch.

Voriger Artikel
Hallenfußball: Titel-Vergabe erstmals nach Futsal-Regeln
Nächster Artikel
DNN-Barometer: Dynamo Dresden genießt keinen guten Ruf

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben im vierten Spiel der Champions League den ersten Sieg geschafft. (Archivfoto)

Quelle: Stephan Lohse

Damit revanchierten sich die Elbestädterinnen für die 1:3-Hinspielniederlage, rückten in der Tabelle der Gruppe B auf Rang drei vor und haben nun wieder bessere Chancen auf Erreichen des Achtelfinales.

Die DSC-Damen präsentierten sich gegenüber dem Hinspiel in deutlich besserer Verfassung. Sie schlugen druckvoll auf und Regisseurin Mareen Apitz spielte ihre Angreiferinnen immer wieder glänzend frei. Auch in der Block- und Feldabwehr zeigten die Sächsinnen eine deutliche Steigerung. Nachdem sie den ersten Satz knapp gewonnen hatten, fanden die Gastgeberinnen in den folgenden Abschnitten kein Mittel mehr, um die DSC-Damen zu stoppen. Nach nur einer Stunde verwandelte Anne Matthes mit einem Aufschlag den ersten Matchball zum Premierensieg in der Königsklasse.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr