Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Kanute Tom Liebscher muss Wettkampf abbrechen

Dresdner Kanute Tom Liebscher muss Wettkampf abbrechen

Für Kanu-Ass Tom Liebscher vom KC Dresden war der Weltcup in Duisburg schneller wieder vorbei als gedacht. Nachdem der 21-Jährige mit seinem Potsdamer Partner Ronald Rauhe im Kajak-Zweier über 200 m Rang zwei belegt hatte, brach er nach einem Rennen im K1 über 500 m den Wettkampf ab.

"Ich habe mich mit Kopfschmerzen im Nasennebenhöhlenbereich geplagt und deshalb haben wir beschlossen, kein Risiko einzugehen und in Anbetracht der kommenden Aufgaben und Ziele auf weitere Starts zu verzichten", so der Vizeweltmeister. Er gab zu: "Das fiel mir schon schwer, denn ich bin zur Zeit gut in Schwung.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 26.05.2015

ah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr