Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Kanute Tom Liebscher bei Olympischen Spielen in London nur Ersatz

Dresdner Kanute Tom Liebscher bei Olympischen Spielen in London nur Ersatz

Eine bittere Pille musste Dresdens Kanu-Talent Tom Liebscher gestern schlucken. Obwohl der 18-Jährige vom KCD beim Weltcup in Duisburg im Sprint über 200 m im Einer als bester Deutscher Platz drei erkämpfte und den Potsdamer Ronald Rauhe auf Rang vier verwies, wurde er vom Bundestrainer nur als Ersatzmann für die Olympischen Spiele berücksichtigt.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden: Erster Aufgalopp mit einem Rumpfteam
Nächster Artikel
Public Viewing zur Fußball-EM am Hörsaalzentrum der TU Dresden

Tom Liebscher

Duisburg/Dresden . Duisburg/Dresden (DNN/ah). Eine bittere Pille musste Dresdens Kanu-Talent Tom Liebscher gestern schlucken. Obwohl der 18-Jährige vom KCD beim Weltcup in Duisburg im Sprint über 200 m im Einer als bester Deutscher Platz drei erkämpfte und den Potsdamer Ronald Rauhe auf Rang vier verwies, wurde er vom Bundestrainer nur als Ersatzmann für die Olympischen Spiele berücksichtigt.

Da im Zweier auch das deutsche Vorzeige-Duo Ronald Rauhe und Jonas Ems (Essen) nicht den vom Verband geforderten Podestplatz erreichte, sondern nach Platz fünf in Poznan diesmal auf Rang vier einkam, hatte Liebscher sich noch Hoffnungen gemacht. Heimtrainer Jens Kühn erläutert: "Der Verband hat im Sprint nur zwei Quotenplätze für London und die wurden an den Zweier vergeben. Das heißt, dass einer der Sportler aus dem Zweier auch den Einer fährt. Für mich war jedoch die Leistung des Duos Rauhe/Ems bislang nicht überzeugend. Deshalb hatten wir erwartet, dass im Zweier noch einmal etwas anderes probiert wird und Tom eine Chance erhält. Aber das ist leider nicht der Fall. Rauhe und Ems werden nominiert."

Die Enttäuschung bei Liebscher war gestern erst einmal groß, zumal er in Duisburg seine bislang beste Leistung gezeigt hat und auch noch im nichtolympischen 500-m-Rennen einen bravourösen zweiten Platz erreichte.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.05.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr