Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen verpflichten Verteidiger Travis Martell aus Selb

Dresdner Eislöwen verpflichten Verteidiger Travis Martell aus Selb

Die Dresdner Eislöwen haben einen weiteren Spieler verpflichtet. Wie der Eishockey-Zweitligist am Dienstag mitteilte, wechselt Verteidiger Travis Martell von Oberligist Selb nach Dresden.

Voriger Artikel
Dresdner SC verpflichtet Jung-Nationalspielerin Louisa Lippmann
Nächster Artikel
Städtischer Zuschuss freigegeben – Dynamo Dresden erfüllt Lizenzbedingungen

Ein Ex-Nationalspieler verstärkt die Eislöwen

Quelle: Stephan Lohse

Der 30-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Dresden und bin glücklich, wieder in die zweite deutsche Liga zurückzukehren. Ich habe schon viel Gutes über die Stadt und den Klub gehört. Ich würde mich selbst als Allrounder beschreiben, der auf dem Eis alles gibt, um das Team zum Erfolg zu bringen“, teilte Martell, der aktuell noch in seiner kanadischen Heimat weilt, mit.

„Travis weiß mit einer soliden Spielweise zu überzeugen, scheut durch seine körperlichen Voraussetzungen keine Zweikämpfe. Er wird die Lücke von Max Prommersberger schließen und unserem Abwehrverbund zu Stabilität verhelfen. Wir erwarten von ihm, dass er sich auf dem Eis entsprechend präsent zeigt“, hofft Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr