Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen verpflichten Kanadier Justin Kreutz

Dresdner Eislöwen verpflichten Kanadier Justin Kreutz

Die Dresdner Eislöwen haben am Mittwoch die Vertragsunterzeichnung ihres Neuzugangs Justin Kreutz bekanntgegeben. Der 35-jährige Kanadier kam in der vergangenen Saison beim EHC Linz in der Erste Bank Eishockey Liga und ein Jahr zuvor beim REV Bremerhaven zum Einsatz.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden startet Kartenvorverkauf für das Auswärtsspiel beim MSV Duisburg
Nächster Artikel
Wird Micola der nächste Dynamo-Import aus Frankreich

Die Dresdner Eislöwen haben einen Neuzugang verpflichtet. (Archivbild)

Quelle: Dominik Brüggemann

Der in Winnipeg geborene Verteidiger begann seine Karriere bei den Brandon Wheat Kings in der kanadischen Western Hockey League (WHL).

„Mit Justin freuen wir uns, einen weiteren erfahrenen Verteidiger verpflichten zu können. Wir bauen auf seine Erfahrung und freuen uns mit ihm planen zu können“, teilte Eislöwen-Geschäftsführer Danilo Klee mit. Kreutz wird am Donnerstag in Dresden einfliegen und am Abend zum Team stoßen. Erst vor wenigen Tagen hatten die Eislöwen die Verpflichtung von Jan Benda bekanntgegeben und damit einen Transfercoup gelandet.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr