Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen verlängern mit Verteidiger Sebastian Zauner

Dresdner Eislöwen verlängern mit Verteidiger Sebastian Zauner

Verteidiger Sebastian Zauner bleibt auch in der kommenden Saison bei den Dresdner Eislöwen. Wie der Eishockey-Zweitligist mitteilte, bleibt der aus Salzburg gekommene Spieler ein weiteres Jahr in Dresden.

Voriger Artikel
Die Geheimwaffe ist da: Monarchs-Star Trevar Deed in Dresden gelandet
Nächster Artikel
Perfekt: Uwe Neuhaus wird neuer Trainer von Dynamo Dresden

Sebastian Zauner

Quelle: Verein

Der Spieler war im Dezember zu den Eislöwen gestoßen. In 24 DEL2-Spielen erzielte er einen Treffer.

"Ich habe mich vom ersten Tag an absolut wohl in Dresden gefühlt. Die Eingewöhnung in der neuen Stadt und im Team ist mir sehr leicht gefallen. Ich bin glücklich, auch in der nächsten Saison bei den Eislöwen spielen zu können und möchte die Chance nutzen, um mich persönlich weiterzuentwickeln", äußerte sich Zauner.

"Er hat in der Salzburger Schule eine umfassende Ausbildung genossen, verfügt über gute technische und läuferische Fähigkeiten. Er hat uns durch sein Auftreten und seine Einstellung im Verlauf der Saison überzeugt. Jetzt gilt es, sein Potenzial noch besser auszuschöpfen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm“, sagte Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr