Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen verlängern mit Keeper Kevin Nastiuk

Dresdner Eislöwen verlängern mit Keeper Kevin Nastiuk

Die Dresdner Eislöwen haben die erste Vertragsverlängerung für die kommende Saison bekannt gegeben. Keeper Kevin Nastiuk steht auch in der kommenden Saison im Eislöwen-Kasten.

Voriger Artikel
Sascha Lense gibt DSC-Schmetterlingen Selbstvertrauen
Nächster Artikel
Dynamo vor dem großen Umbruch: Im Abstiegsfall bleibt vom aktuellen Team nur ein Drittel

Kevin Nastiuk

Quelle: Stephan Hönigschmid

Der 28-Jährige bestätigte seinen Verbleib für ein weiteres Jahr. Der Kanadier absolvierte in der abgelaufenen Saison 57 Spiele für die Dresdner.

„Ich freue mich sehr darüber, auch in der nächsten Saison bei den Eislöwen spielen zu können und mit meinem Team die nächsten Ziele anzugehen. Ich habe die letzte Saison mit der Mannschaft sehr genossen, schätze die professionelle Zusammenarbeit. Neben dem sportlichen Aspekt überzeugt Dresden natürlich auch als tolle Stadt, in der ich mich sehr wohl fühle“, sagt Nastiuk.

„Mit dem Erreichen der Playoffs hat sich sein Vertrag zwar automatisch um ein Jahr verlängert. Aufgrund der ungewissen Situation in den letzten Wochen hätten wir dem Spieler bei einer Wechselabsicht allerdings keine Steine in den Weg gelegt“, erklärt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch. „Es freut uns deshalb umso mehr, dass Kevin mit seiner Entscheidung gewartet und sich letztlich für Dresden ausgesprochen hat.“

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr