Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen verlängern mit Arturs Kruminsch

Eishockey Dresdner Eislöwen verlängern mit Arturs Kruminsch

Die Dresdner Eislöwen haben einen weiteren Spieler für die kommende Saison gebunden. Wie der Eishockey-Zweitligist mitteilte, bleibt mit Arturs Kruminsch einer der dienstältesten Spieler dem Verein treu.

Voriger Artikel
Blasewitzer Ass holt Turniersieg in Brüx
Nächster Artikel
Überzeugender Auftakt für Andrej Martin in Paris

Arturs Kruminsch
 

Quelle: Dresdner Eislöwen

Dresden.  Die Dresdner Eislöwen haben einen weiteren Spieler für die kommende Saison gebunden. Wie der Eishockey-Zweitligist mitteilte, bleibt mit Arturs Kruminsch einer der dienstältesten Spieler dem Verein treu.

Kruminsch wechselte 2013 nach Dresden, davor hatte der inzwischen 27-Jährige unter anderem im Nachwuchs der Kölner Haie, bei den Moskitos Essen, in Weißwasser und Bietigheim auf dem Eis.

„Arturs ist ein gestandener Spieler, der mit den Dresdner Eislöwen schon einiges erlebt und auch in schwierigen Zeiten zum Klub gehalten hat. Es freut uns deshalb besonders, dass er der Mannschaft auch künftig als zweikampfstarker Center erhalten bleibt“, so Geschäftsführer Volker Schnabel. „Die letzten Jahre waren bekanntlich nicht nur von Höhepunkten geprägt. Umso schöner ist es, dass wir gemeinsam in ruhigeres Fahrwasser gekommen sind und uns jetzt auf die sportlichen Aspekte konzentrieren können“, so der Spieler selbst.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr