Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen siegen auswärts gegen die Ravensburg Towerstars

Dresdner Eislöwen siegen auswärts gegen die Ravensburg Towerstars

Kurz vor dem ersten Heimspiel der Saison verbuchten die Dresdner Eislöwen einen Sieg gegen die Ravensburg Towerstars. Mit 2:3 sicherten sich die Jungs von Trainer Thomas Popiesch den Sieg, obwohl sie im ersten Drittel noch mit zwei Toren zurücklagen.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden lehnt Positionspapier zur Sicherheit vorerst ab
Nächster Artikel
Dresdner Volleyballer unterliegen bei Spitzenreiter Düren

Die Dresdner Eislöwen beim Training. (Archiv)

Quelle: Dominik Brüggemann

Die Pausenansprache von Popiesch muss deutlich gewesen sein.

Die Eislöwen kamen konzentriert aufs Eis und von einem Bully weg erzielte Carsten Gosdeck den Anschlusstreffer. Die Towerstars zeigten sich davon offensichtlich beeindruckt und zogen sich immer mehr zurück, was den Dresdnern vermehrt Spielanteile bescherte und letztlich zu zwei weiteren Toren half. Mit einer defensiv kompakten Mannschaftsleistung konnten die Eislöwen die knappe Führung bis zur Schlusssirene verteidigen.

phpd58306ce2f201208131232.jpg

Es geht wieder los: Trainingsstart bei den Dresdner Eislöwen

Zur Bildergalerie

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr