Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen reisen im Pokal nach Bad Nauheim

Dresdner Eislöwen reisen im Pokal nach Bad Nauheim

Bevor die Eislöwen am Sonntag beim ESV Kaufbeuren in die neue Zweitligasaison starten, wurde gestern das Achtelfinale im DEB-Pokal ausgelost. Der neue Bundestrainer Pat Cortina, der als "Glücksfee" fungierte, bescherte den Dresdnern eine lösbare Aufgabe.

Voriger Artikel
Dynamo Dresdens Neuer Losilla: Abräumer und Vollstrecker
Nächster Artikel
Sascha Klein springt jetzt für den Dresdner SC ins Wasser

Dresden . Die Elbestädter müssen am 17. Oktober bei West-Oberligist Bad Nauheim antreten. Für Eislöwen-Coach Thomas Popiesch kein Spaziergang: "Ein attraktiver, schwerer Gegner. Bad Nauheim ist ein super Eishockey-Standort und die Mannschaft ist zweitligatauglich, will um den Aufstieg mitspielen." So verpflichteten die Hessen unter anderen auch die beiden Eislöwen Patrick Strauch und Harry Lange, die sicher gegen ihre Ex-Mannschaft besonders heiß sein werden.

Alle Konzentration gehört aber zunächst dem Saison-Auftakt am Sonntag in Kaufbeuren. Leider musste Thomas Popiesch schon die erste Hiobsbotschaft hinnehmen, denn Neuzugang Max Prommersberger zog sich im Spiel gegen Bad Tölz einen Innenbandriss mit Knochenabsplitterung zu und wird sechs Wochen fehlen. Thomas Ziolkowski soll die Position von Prommersberger an der Seite des erfahrenen Justin Kurtz einnehmen. Popiesch will beim heutigen Trainingsspiel gegen die Jonsdorfer Falken (u.a. mit Ex-Eislöwe Martin Sekera) dieses Duo testen.

In Kaufbeuren hofft Popiesch auf einen erfolgreichen Start: "Es wird wichtig sein, schnell den Rhythmus zu finden, Druck auszuüben und möglichst viele Zweikämpfe zu gewinnen." Im Team der Joker stehen mit Jakub Körner, Daniel Menge und Dominic Krabbat drei ehemalige Eislöwen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.09.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr