Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen laden im August zum Škoda-Cup

Dresdner Eislöwen laden im August zum Škoda-Cup

und 24. August findet in der Dresdner Energieverbund Arena der Škoda-Cup mit den Dresdner Eislöwen, dem DEL-Klub Grizzly Adams Wolfsburg und dem tschechischen Extraligisten HC Verva Litvinov statt.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden verliert Mittelfeldspieler: Robert Koch wechselt nach Nürnberg
Nächster Artikel
Dresdner Eislöwen erhalten Lizenz für die Spielzeit 2014/2015

Der Kartenvorverkauf für das Turnier startet am Dienstag an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: Stephan Lohse

Am 23. Dies sei ein Höhepunkt im Vorbereitungsprogramm der Eislöwen, teilte der Verein mit. „In der Vergangenheit gab es schon mehrfach Vergleiche dieser Art, die guten Anklang beim Dresdner Publikum gefunden haben. Wir wollen nach einer Pause die Tradition nun wieder aufleben lassen“, sagte Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

Der Kartenvorverkauf für das Turnier startet am Dienstag an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wochenendtickets für alle vier Begegnungen gibt es ab 18 Euro (Stehplatz, ermäßigt 13,50 Euro). Tagestickets für zwei Spiele kosten mindestens 12 Euro (9 Euro). Inhaber einer Eislöwen-Dauerkarte zahlen keinen Eintritt.

Sonnabend, 23. August 16 Uhr: Grizzly Adams Wolfsburg – HC Verva Litvinov 19:30 Uhr: Dresdner Eislöwen – Polnische Nationalmannschaft

Sonntag, 24. August 14 Uhr: Spiel um Platz 3 17:30 Uhr: Finale

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr