Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen kooperieren künftig mit den Jonsdorfer Falken

Dresdner Eislöwen kooperieren künftig mit den Jonsdorfer Falken

Die Dresdner Eislöwen starten mit Beginn der neuen Saison zunächst für ein Jahr eine Kooperation mit dem Eishockey-Oberligisten Jonsdorfer Falken. Künftig werden einzelne U23-Talente beider Teams mit einer Doppellizenz ausgestattet.

"In unserer Region hat Eishockey eine große Bedeutung. Nach einer langjährigen, erfolgreichen Kooperation mit den Lausitzer Füchsen wollten wir neue Impulse setzen. Unser Ziel ist es, durch die Zusammenarbeit mit den Eislöwen unsere öffentliche Wahrnehmung weiter zu steigern", sagt Maik Nüßgen, Vereinsvorsitzender der Jonsdorfer Falken. "Bei Einsätzen für die Falken können die jungen Spieler wichtige Erfahrungen für den DEL2 sammeln", meint Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.06.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr