Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Eislöwen haben Klassenerhalt sicher: Verband sagt Play-Down-Runde ab

Dresdner Eislöwen haben Klassenerhalt sicher: Verband sagt Play-Down-Runde ab

Die Dresdner Eislöwen haben den Klassenerhalt in der zweiten Liga bereits jetzt sicher. Nach der Insolvenz des Kontrahenten Hannover Indians sagte der Ligaverband ESBG die Abstiegsrunde ab.

Voriger Artikel
Berufungsverhandlung zum Pokalausschluss von Dynamo Dresden steigt am 7. März
Nächster Artikel
Dynamo Dresden: Die Kartenflut ist abgeebbt

Die Dresdner Eislöwen beim Training

Quelle: Dominik Brüggemann

„Die Durchführung einer Abstiegsrunde, die durch die bedauerliche Zahlungsunfähigkeit der Hannover Indians ohne sportlichen Wert wäre, macht nach Meinung der Zweitligisten keinen Sinn“, sagte ESBG-Geschäftsführer Alexander Jäger.

Dafür soll es eine Solidaritätsumlage für die Clubs auf den Plätzen neun bis zwölf nach der Hauptrunde geben, da diesen Vereinen nun Heimspiele und damit Einnahmen verloren gehen. Unterdessen wollen die Dresdner Eislöwen den damit drohenden vorzeitigen Urlaub unbedingt vermeiden.

Die Dresdner kämpfen als aktueller Tabellenneunter bei noch fünf ausstehenden Partien um den Einzug in die Playoffs. Der nächste Schritt dahin soll am Freitagabend folgen. Dann geht es zu den Lausitzer Füchsen zum Derby.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr