Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Citylauf läutet den Beginn der Laufsaison ein

Schon 2000 Teilnehmer angemeldet Dresdner Citylauf läutet den Beginn der Laufsaison ein

Am 20. März steht der nächste Dresdner Citylauf an. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist dies das erste große Straßenrennen im Laufkalender und bereits 2000 Läufer und Läuferinnen haben sich angemeldet, Tendenz steigend.

Voriger Artikel
Trotz Sieg gegen Kaufbeuren: Eislöwen müssen in die Pre-Playoffs
Nächster Artikel
Pokalsieger gewinnt auch ohne erkrankten Coach
Quelle: Archivbild

Dresden. Am 20. März steht der nächste Dresdner Citylauf an. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist dies das erste große Straßenrennen im Laufkalender und bereits 2000 Läufer und Läuferinnen haben sich angemeldet, Tendenz steigend. „Der große Zuspruch freut uns ungemein und beweist, dass Dresden und Laufen einfach zusammengehören. Und das in jeder Leistungsklasse. Diese positive Entwicklung der vergangenen Jahre wollen wir fortsetzen“, sagt Reinhardt Schmidt von der Laufszene Events GmbH, die zusammen mit dem Citylaufverein Dresden Veranstalter des Rennens sind.

Auch Spitzensportler wollen beim Citylauf ihre Leistungsfähigkeit testen. So sind wieder etliche Athleten aus Afrika dabei und auch Anna und Lisa Hahner, die schnellsten Zwillinge Deutschlands, gehen wieder an den Start. Vergangenes Jahr gewann Anna den Wettkampf in starken 33:58 Minuten, während Lisa das Rennen wegen eines Ermüdungsbruchs abbrechen musste. Nun sind beide fit und freuen sich auf ein Wiedersehen mit Dresden bevor es im Sommer zu den olympischen Spielen nach Rio geht.

Es wird insgesamt vier verschiedene Läufe geben. Um 9 Uhr starten die Bambinis über 500m, um 9.20 Uhr findet der „Jana-Bürgelt-Schülercup“ über 3,3km statt. Die beiden Hauptläufe, deren Distanzen 5- beziehungsweise 10km betragen, folgen um 10 und um 11 Uhr. Start und Ziel wird für alle Läufe das Dresdner Rathaus sein. Weitere Posten der Strecke sind unter anderem die Altmarkt Galerie, der Dresdner Zwinger, der Sächsische Landtag und das Terrassenufer.

nis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr