Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Christian Haupt verteidigt Titel beim Henner-Henkel-Turnier

Dresdner Christian Haupt verteidigt Titel beim Henner-Henkel-Turnier

Christian Haupt hat am Sonntag das 50. Henner-Henkel-Gedächtnisturnier im Tennis in Erfurt gewonnen und seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Der 31-jährige Dresdner bezwang im Finale des zur Dunlop-Cup-Ost-Serie zählenden Turniers den an Nummer eins gesetzten Dominik Bartels (Suchsdorf) mit 6:2, 7:5. Die dritten Plätze teilten sich Haupts Vereinsgefährte Kilian Ciocanel vom TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz und Felix Triebe vom Berliner SV.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Bei den Damen setzte sich die 17 Jahre alte Jessica Regehr (Augsburg) gegen die überraschend ins Endspiel eingezogene 14-jährige Julia Marzoll (Duderstadt) knapp mit 5:7, 6:2, 7:6 (10:8) durch. Dritte wurden Victoria Seifert (Würzburg) und Katharina Maier (Weiden). Mit 30 Herren und 24 Damen gab es beim diesjährigen Jubiläumsturnier eine gute Beteiligung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr