Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdens VCO-Volleyballerinnen verlieren Kellerduell

Dresdens VCO-Volleyballerinnen verlieren Kellerduell

Die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Olympia Dresden haben das Kellerduell beim Tabellenschlusslicht TG Bad Soden mit 1:3 (25:21, 21:25, 28:30, 27:29) verloren.

Voriger Artikel
Dresden ehrt seine erfolgreichen Sportler und verkündet Ergebnisse der Sportlerumfrage 2013
Nächster Artikel
Dynamo Dresden nahe am Abgrund: Minge sieht Reserven in der Einstellung

Für die Nachwuchsmannschaft aus Sachsen war es bereits die 14. Saisonniederlage.

Quelle: Friso Gentsch

Für die Nachwuchsmannschaft aus Sachsen war es bereits die 14. Saisonniederlage. In einem hart umkämpften Spiel vor 100 Zuschauern starteten die Gäste sehr konzentriert und druckvoll, doch ab dem zweiten Durchgang leisteten sie sich in entscheidenden Phasen immer wieder Fehler. So vergaben sie im dritten Abschnitt auch vier Satzbälle.  

Obwohl die Schützlinge von Trainer Jens Neudeck auch im vierten Satz großen Kampfgeist zeigten, konnten die Gastgeberinnen nach 123 Minuten den Matchball zum Sieg verwandeln. „Es fehlt einfach noch die Konstanz bei den jungen Spielerinnen. Sie machen sich das Leben mit unnötigen Fehlern oft selbst schwer“, sagte Neudeck.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr