Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdens Eiskunstlauf-Talent Lea Johanna Dastich holt sich Titel und Ticket

Dresdens Eiskunstlauf-Talent Lea Johanna Dastich holt sich Titel und Ticket

Dresdens Eiskunstlauf-Talent Lea Johanna Dastich vom DEC hat bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Oberstdorf den Titel bei den Juniorinnen gewonnen. Nach der Kurzkür lag die 14-Jährige noch auf Platz zwei, doch mit einer starken und fehlerfreien Kür, bei der sie sechs Dreifach-Sprünge, davon vier verschiedene, stand, erkämpfte sie sich souverän die Goldmedaille.

Voriger Artikel
HC Elbflorenz empfängt heute die Berliner Handball-Füchse mit Ex-Weltmeister Iker Romero
Nächster Artikel
Eislöwe Becker fällt Rest der Saison mit Kreuzbandriss aus

Lea Johanna Dastich zeigte sechs Drei- fache in ihrer Kür.

Quelle: M. Lehmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr