Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Titans wollen gegen Vilsbiburg ihren Heimnimbus wahren

Dresden Titans wollen gegen Vilsbiburg ihren Heimnimbus wahren

Die Basketballer der Dresden Titans empfangen am Sonntag die Baskets Vilsbiburg in der heimischen Margon Arena. Ab 16 Uhr geht es für den Tabellenführer der 1. Regionalliga um weitere Zähler im Kampf um den Aufstieg sowie um die Verteidigung der „weißen Heimweste".

Voriger Artikel
Ost-Derby Union Berlin gegen Dynamo Dresden ist ausverkauft
Nächster Artikel
Vorbereitung auf die Rückrunde der 2. Bundesliga: Dynamo Dresden siegt im Testspiel gegen Budweis

Die Basketballer der Dresden Titans empfangen am Sonntag die Baskets Vilsbiburg in der heimischen Margon Arena.

Quelle: dpa

Denn das Team von Trainer Thomas Krzywinski hat in der Margon Arena in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben. Gegen den Liganeunten aus Niederbayern soll sich das nicht ändern.

Die Gegner der Titans haben sich allerdings kürzlich noch einmal verstärkt. Mit Marc Campbell wurde ein Gewinner der US-Hochschulmeisterschaft 2009 verpflichtet. Mit durchschnittlich 24 Punkten und 6,2 Assists in seinen ersten vier Partien für die Niederbayern dürfte er auch für die Titans ein harter Brocken werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr