Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Titans wollen bei den BIS Baskets Speyer gewinnen

Dresden Titans wollen bei den BIS Baskets Speyer gewinnen

Nach ihrer ersten Niederlage in dieser Saison wollen die Dresden Titans jetzt zurück auf die Siegerstraße. Nach der Niederlage gegen die BG Leitershofen/Stadtberge am Sonntag treffen sie am Samstag wieder auswärts auf die BIS Baskets Speyer treffen.

Voriger Artikel
Deutlich verbesserte Dresdnerinnen gewinnen in Stuttgart souverän mit 3:0 Sätzen
Nächster Artikel
Neuwahlen und Pokalabstimmung: Dynamo Dresden steht bei Mitgliederversammlung vor Zerreißprobe

Symbolbild

Quelle: dpa

„Die Niederlage wurde ausgewertet und nun fokussieren wir uns voll auf die kommende Aufgabe“, sagte Titans-Kapitän Andrew Jones. „Speyer ist aktuell ein bisschen wie eine Wundertüte. Der Gegner kommt erst frisch aus der Regionalliga und wird vor allem über den Kampf gegen uns bestehen wollen. Es wird also ein ähnliches Spiel wie am vergangenen Wochenende gegen Leitershofen. Ich hoffe, dass wir aus unseren Fehlern gelernt haben und von Beginn an 40 Minuten hellwach sind“, so der Wunsch von Titans-Trainer Thomas Krzywinski vorab.

dbr

php160497571a201310161717.jpg

Eine zusätzliche Haltestelle am Franz-Liszt-Platz soll die Erreichbarkeit der S-Bahn verbessern.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr