Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresden Titans verlieren auswärts

Dresden Titans verlieren auswärts

Es bleibt bei den zwei Gesichtern der Dresden Titans: zu Hause hui, auswärts pfui! Nachdem Heimsieg gegen Magdeburg mussten die Elberiesen an diesem Wochenende erneut in der Fremde eine Pleite hinnehmen.

Voriger Artikel
DOSB-Beschluss in Dresden: Deutschland bewirbt sich um die Olympia 2024
Nächster Artikel
Dresden startet in Stuttgart torlos in die Drittliga-Rückrunde

Symbolbild

Quelle: dpa

Beim Gastspiel bei der Nachwuchsakademie des Erstligisten in Oldenburg unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas Krzywinski am Samstagabend erneut 65:99 (31:48) und rutschte damit anstatt Richtung Playoffplätze zurück in den Tabellenkeller der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord.

Über die 40 Spielminuten konnten die Dresdner Korbjäger keine entscheidenden Akzente setzen. So gingen die gesamten vier Viertel zugunsten der Gastgeber aus, die sich in allen Belangen als die bessere Mannschaft erwiesen. „Die Oldenburger haben deutlich mehr investiert, sie haben besser verteidigt und auch bessere gereboundet als wir“, resümierte Krzywinski nach Spielende.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr