Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Titans verlängern den Vertrag mit Trainer Steven Clauss

Basketball Dresden Titans verlängern den Vertrag mit Trainer Steven Clauss

Unter ihm gewannen die Dresdner Korbjäger 11 der letzten 16 Spiele und stiegen so in die 2. Basketball-Bundesliga Pro A auf – nun verlängerte der Verein den Kontrakt des Coaches bis 2018.

Steven Clauss wird mit den Titans in die 2. Basketball-Bundesliga Pro A gehen.

Quelle: Archiv/Rietschel

Dresden. Die Dresden Titans haben den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Steven Clauss um zwei Jahre verlängert. Der Deutsch-Amerikaner, der erst im Januar die Pro-B-Mannschaft übernommen hatte, führte das Team bis ins Play-off-Halbfinale und kann nun sogar die Pro A in Angriff nehmen, weil der Finalist von Fraport Skyliners Juniors sein Aufstiegsrecht nicht wahrnehmen wollte und es an die Dresdner abtrat. Eine Chance, auf die die Titans und Clauss nur gelauert hatten: „Schon zu meinem Amtsantritt habe ich deutlich gemacht, dass ich nicht der Trainer bin, der nur für ein halbes Jahr eine Mannschaft trainieren will. Dresden war für mich von vornherein ein Standort mit großem Potenzial, was letztlich durch den Aufstieg in die Pro A unterstrichen wurde. Die Rahmenbedingungen für professionellen Basketball sind hier absolut gegeben und ich freue mich darauf, auch in den nächsten Jahren ein Teil davon sein zu dürfen“, kommentierte der Head Coach seine Entscheidung.

Von JOL

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr