Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Titans erhalten Lizenz ohne Auflagen – Hauptsponsor bleibt

Dresden Titans erhalten Lizenz ohne Auflagen – Hauptsponsor bleibt

Nach dem sportlichen Klassenerhalt haben die Basketballer der Dresden Titans nun auch endgültig die neue Spielzeit gesichert. Wie der Verein am Freitag bekannt gab, erhalten die Dresdner die Lizenz für die 2. Liga Pro B ohne auflagen.

Voriger Artikel
DNN-Barometer: Mehrheit glaubt an Dynamo Dresdens Klassenerhalt
Nächster Artikel
DSC-Volleyballerinnen wollen wieder in die Champions League
Quelle: Stephan Lohse

„Wir freuen uns sehr“, so Titans-Präsident Martin Henneberg. „Bis zum 30. Juni müssen wir 60 Prozent unserer Sponsorengelder nachweisen, bis Ende September dann 80 Prozent“, so Henneberg weiter.

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden bleibe Hauptsponsor. „Wir wollten damit ein Ausrufezeichen setzen, dass wir die Arbeit bei den Titans unabhängig vom Saisonausgang als sehr gut und nachhaltig empfinden. Daher möchten wir den Verein auch im nächsten Jahr tatkräftig unterstützen und hoffen, dass wir mit dieser Geste vielleicht auch den einen oder anderen Sponsor mitreisen können”, betont Ralf Anhalt, Regionaldirektor der Sparkasse.

Die neue Saison für die Titans startet am 28. oder am 29. September. Bis dahin soll dann auch der Kader weiter verstärkt werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr