Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Titans erhalten Lizenz für die 2. Bundesliga ProB

Dresden Titans erhalten Lizenz für die 2. Bundesliga ProB

Frohe Kunde hatte der Postbote am vergangenen Wochenende für die Dresden Titans im Gepäck. Der Absender des wohl wichtigsten Briefes der bisherigen Vereinsgeschichte, wie es die Basketballer ausdrücken, war kein geringerer als der Deutsche Basketball Bund höchstselbst.

Voriger Artikel
Saisonrückblick bei Dynamo Dresden: Das war die Spielzeit 2011/12
Nächster Artikel
Dynamo Dresden – der Saisonrückblick: Die Mannschaft

Die Dresden Titans haben die Lizenz für die 2. Bundesliga ProB erhalten.

Quelle: PR

Und was stand drin? „Auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen erteilt der Lizenzligaausschuss auf Empfehlung des Gutachterausschusses den Dresden Titans die Lizenz zur Teilnahme am Wettbewerb 2012/2013 der 2. Bundesliga ProB“, hieß es in dem Schreiben. Nun kann sie also auch offiziell beginnen, die erste Saison jenseits der Regionalliga.

Mit der Lizenzvergabe wurde nach dem sportlichen Aufstieg nun auch der Vorstand des Dresden Titans e.V. für die Arbeit der letzten Wochen und Monate belohnt. „So, wie sich die Jungs auf dem Parkett eindrucksvoll als Mannschaft präsentiert haben, hat auch das Vorstandsteam seine Hausaufgaben erledigt“, erklärt Titans-Präsident Martin Henneberg.

In welcher der beiden ProB-Staffeln (Nord oder Süd) die „Titanen“ in der nächsten Saison an den Start gehen, steht derzeit noch nicht fest. Nicolas Grundmann, Geschäftsführer der 2. Basketball-Bundesliga, rechnet bis Mitte Juli mit einer Entscheidung. Die ProB-Saison 2012/2013 beginnt am 3. Oktober.

Zuvor spielen die Titans am Wochenende vor heimischer Kulisse aber erst noch das Final-Four-Turnier um den Sachsenpokal in der 25. Grundschule am Pohlandplatz aus. Am Sonnabend treten sie um 16 Uhr im Halbfinale gegen den BBV Leipzig (Oberliga) an. Im möglichen Endspiel würden die Gastgeber dann am Sonntag um 16 Uhr auf den Sieger des zweiten Semifinals zwischen dem USC Leipzig II (Regionalliga) und der Homesquad Plauen (Oberliga) treffen

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr