Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresden Titans empfangen Kangaroos aus Leitershofen

Dresden Titans empfangen Kangaroos aus Leitershofen

Am Freitag starten die Dresden Titans ins neue Punktspieljahr. Im Duell mit der BG Leitershofen/Stadtbergen treffen die Basketballer um 20 Uhr in der Margon-Arena auf einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt.

Voriger Artikel
Klare Niederlage: Dresdner SC unterliegt erneut Titelverteidiger Schwerin
Nächster Artikel
Cheikh Gueye bleibt bis 2014: Dynamo Dresden zog Option bereits im Sommer

Im Hinspiel wussten sich die Dresdner Max von der Wippel und Jared Benson gegen den Leitershofer Walter Gibler (v. l.) zu behaupten und gewannen 84:62.

Quelle: Archiv

Der Gegner aus der Nähe von Augsburg steht nach seinem 89:81-Sieg am Sonnabend gegen den Tabellenzweiten aus Weißenhorn schon wieder voll im Saft. Doch auch die "Elberiesen" meldeten sich nach der Weihnachtspause fit. "Keiner der Jungs ist als Kugel zurückgekehrt", so Titans-Trainer Thomas Krzywinski mit einem Augenzwinkern nach der ersten Übungseinheit im neuen Jahr. Shooting Guard Andrew Jones bestätigt, dass jeder Spieler weiß, was die Stunde geschlagen hat: "Wir starten jetzt in die heiße Saisonphase, in der sich entscheidet, ob wir in den Playoffs landen und auf direktem Weg die Klasse halten oder bis zum Schluss zittern müssen. Da ist jeder mit 100 Prozent dabei." Dabei können die "Titanen" momentan durchaus zufrieden sein. Nach 13 von 22 Spieltagen der Hauptrunde rangieren sie auf Platz acht und sind voll im Soll. Doch bereits mit einer Niederlage gegen Zweitligaabsteiger Leitershofen könnte der Aufsteiger in die Abstiegsregion abrutschen, denn seine Gegner haben auf Platz zehn liegend nur eine Niederlage mehr kassiert. Zudem beendeten sie pünktlich zum Rückrundenstart Ende Dezember ihre Serie von sechs Niederlagen in Folge und sind seither auf der Siegerstraße. Das Hinspiel bei den "Kangaroos" hatten die Dresdner überraschend deutlich mit 84:62 für sich entschieden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 10.01.2013

JP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr