Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresden Monarchs verpflichten neuen Widereceiver

Dresden Monarchs verpflichten neuen Widereceiver

Die Erstliga-Footballer der Dresden Monarchs haben einen weiteren Spieler verpflichtet. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, kommt Widereceiver Jamal Smith in die sächsische Landeshauptstadt.

Voriger Artikel
Waibls DSC-Volleyballerinnen starten im Quintett
Nächster Artikel
Dynamo Dresden bangt nach Heimspiel gegen 1860 München um Torjäger Mickael Poté

Jamal Smith zusammen mit Monarchs-Cheftrainer Gary Spielbuehler.

Quelle: PR

Bis zum Juni hatte der Passangreifer in Kiel gespielt, war dort aber trotz sechs Touchdowns in fünf Ligaspielen aussortiert worden.

„Wir wissen nicht, was abseits der Spieltage lief und dürfen uns daher kein Urteil erlauben. Fakt ist: Kiel ließ Jamal Smith gehen. Aufgrund seiner Erfahrung, seiner gezeigten Leistungen und auch der bisher geführten Gespräche, schätzen wir Jamal als Verstärkung und echten Gewinn für unseren Kader ein“, erklärte Monarchs-Cheftrainer Gary Spielbuehler.

Der 23-Jährige soll am Dienstagabend erstmals mit den Monarchs trainieren und könnte dann erstmals am Samstag in Hamburg für Dresden auflaufen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr