Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Monarchs verlieren German Bowl - Trevar Deed als trauriger Held

Dresden Monarchs verlieren German Bowl - Trevar Deed als trauriger Held

Die Footballer der Dresden Monarchs haben das Finale um die Deutsche Meisterschaft denkbar knapp verloren. Im German Bowl am Samstagabend in Berlin wurde ausgerechnet der Topstar der Dresdner zur tragischen Figur.

Am Ende siegte Braunschweig mit 35:34. Dabei hatten die Königlichen im Finale alles in der Hand. Eine Minute vor Schluss arbeitete sich das Team nach vorn, um Jan Hilgenfeld eine optimale Position zum Field-Goal-Kick zu ermöglichen. Doch ausgerechnet Trevar Deed verlor den Ball, keine Minute vor Abpfiff.

Für die Dresdner war es die erste Teilnahme am Meisterschaftsfinale. Und vor mehr als 12.000 Fans im verregneten Jahn-Sportpark boten die Monarchs ein starkes Spiel. Zur Pause lagen sie nur knapp zurück, nach dem dritten Viertel führten sie sogar. Doch danach punktete noch einmal Braunschweig, Dresden hatte dreieinhalb Minuten, um einen Zähler aufzuholen. Das Fiel Goal war schon in Reichweite - bis Deed den Ball im Vorwärtsgang verlor.

php99fd21504b201310111724.jpg

Alfred Teichmann gestaltete 1949 auch das "Rübezahl"-Sgraffito am Gymnasium Dresden-Cotta.

Zur Bildergalerie
dpad3420869711381664706.jpg

Schön, aber nicht billig: Das Bischofshaus auf dem Areal der alten Vikarie gegenüber dem Limburger Dom. Foto: Fredrik von Erichsen

Zur Bildergalerie
dpaa174f765981381400109.jpg

Tebartz-van Elst steht weiterhin in der Kritik. Foto: Fredrik von Erichsen/

Zur Bildergalerie
php87c87ac949201309211900.jpg

Mit einer Menschenkette setzten am Samstag einige Hundert Menschen ein Zeichen gegen die geplante Dresdner Hafencity an der Elbe.

Zur Bildergalerie
php5e13e8edcd201307191332.jpg

Im Dresdner Zoo hat Erdmännchen-Dame Hilde zwei Junge bekommen.

Zur Bildergalerie
php60834ee7c2201310051555.jpg

Gegen den VfR Aalen holte das Team von Trainer Olaf Janßen den ersten Saisonsieg.

Zur Bildergalerie
php8f7ac19aa2201310122147.jpg

Die Footballer der Dresden Monarchs haben das Finale um die Deutsche Meisterschaft gegen doe Braunschweig Lions denkbar knapp verloren.

Zur Bildergalerie
php305342e66d201310131825.jpg

Am Ende konnten die Spieler für die Laureus Stiftung 100.000 Euro übergeben.

Zur Bildergalerie
phpa1b19628e0201310131207.jpg

Das Finale von Face of Germany in Dresden: Der Dresdner Denny Bräuer setzte sich bei den Männern durch. Bei den Damen gewann Julia Jansen.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr