Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Monarchs sichern sich vorzeitig die Play-Offs

Dresden Monarchs sichern sich vorzeitig die Play-Offs

Die Footballer der Dresden Monarchs haben bereits vier Spieltage vor Schluss die Teilnahme an den Play-Offs sicher. Nach einem 55:22-Sieg bei den Cologne Falcons am Samstag sind die Dresdner nicht mehr von den ersten vier Plätzer der GFL-Nordstaffel zu verdrängen.

Voriger Artikel
Dynamo Dresdens Trainer Peter Pacult fordert nach Niederlage gegen Union Berlin Ruhe
Nächster Artikel
Galopp-Renntag in Dresden-Seidnitz zwischen Tragödie und Triumph

Die Dresden Monarchs

Quelle: DNN

Bereits zur Pause führten die Dresdner im Rheinland mit 38:7. Im zweiten Abschnitt wechselte Trainer Gary Spielbuehler stärker durch, so dass Köln ein wenig besser ins Spiel kam. Der Sieg der Monarchs geriet aber nicht in Gefahr.

Nachdem das erste Saisonziel erreicht ist, geht es für die Dresdner nun darum, den zweiten Tabellenplatz zu halten, um in den Play-Offs erstmals in der Vereinsgeschichte Heimrecht zu haben. Allerdings warten in den ausstehenden Spielen noch harte Brocken. Mit Kiel, Braunschweig und den Berlin Adler geht es nur noch gegen Spitzenteams. Den Auftakt dazu gibt es am kommenden Samstag im Heinz-Steyer-Stadion gegen die Berliner.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr