Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Monarchs holen Franzosen Sebastian Sejean

Dresden Monarchs holen Franzosen Sebastian Sejean

Passend zum 50-jährigen Jubiläum der deutsch-französischen Freundschaft stellen Dresdens Footballer mit Sebastien Sejean einen Franzosen mit NFL-Erfahrung ein.

Der 29 Jahre alte Passverteidiger hat eine exzellente Footballausbildung an einem kanadischen College genossen. In 46 Spielen im Team der Laval University hinterließ er einen starken Eindruck, 2008 schaffte er es in den erweiterten Kader der St. Louis Rams. Im Jersey des NFL-Teams bestritt Sejean vier Pre-Season-Games, verewigte sich mit sieben Tackels in der Statistik. Seit 2010 spielte der 1,89 m große und 101 kg schwere Defense Back bei Frankreichs Meister Amiens und führte die französische Nationalmannschaft als Kapitän zur Europa- und Weltmeisterschaft.

"Mit Sebastien kommt ein kompakter Spieler, der nicht nur unsere Passverteidigung komplettiert, sondern auch ein Baustein der Laufverteidigung wird", freut sich Monarchs-Headcoach Gary Spielbuehler. Sejean ist der dritte Franzose im Monarchs-Trikot, Vor ihm waren Samir Haoual (2001) und Yoan Schnee (2004 und 2005) in Elbflorenz aktiv.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 08.02.2013

jd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr