Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Marathon im Oktober ohne Lokalmatador Paul Schmidt

Dresden Marathon im Oktober ohne Lokalmatador Paul Schmidt

Auflage des Dresden Marathon muss am 21. Oktober ohne den Vorjahres-Zweiten Paul Schmidt stattfinden. Der für den TSV Dresden startende Läufer plagt sich mit einer Kreuzbein- und Darmbeingelenkentzündung und musste seinen Start kurzfristig absagen.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die 14. Wie die Organisatoren am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekanntgaben, hat sich dafür aber Vorjahres-Sieger Isaac Cheruiyot aus Kenia in die Startliste eingetragen.

In diesem Jahr verfügt die Laufveranstaltung durch die historische Innenstadt über einen Etat von 280.000 Euro. Die Veranstalter hoffen darauf, erstmalig den Teilnehmerrekord von 8000 Läufern zu knacken. „Wir sind optimistisch, dass wir es schaffen, weil wir 19 Prozent mehr Anmeldungen haben als letztes Jahr zum gleichen Zeitpunkt“, erklärte Organisationschef Peter Eckstein. Zudem soll der bestehende Streckenrekord über die Marathondistanz geknackt werden. Für die Sieger bei den Männern und Frauen gibt es jeweils 2500 Euro Preisgeld.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr