Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Drei Siege für Dresdner Galopp-Trainer in Leipzig

Drei Siege für Dresdner Galopp-Trainer in Leipzig

Bevor am kommenden Sonnabend in Dresden der nächste Galopprenntag steigt, haben die Seidnitzer Trainer im Leipziger Scheibenholz Erfolge gefeiert. In sieben Rennen landeten sie drei Siege und mehrere gute Platzierungen.

Voriger Artikel
Blasewitzer Profis kommen nicht voran
Nächster Artikel
Waibl: "Müssen unseren Rhythmus finden"
Quelle: Archiv

Dresden. Gleich zwei Treffer verbuchte Stefan Richter. So gewann die dreijährige Stute Arkia unter Andreas Helfenbein ein mit 5100 Euro dotiertes Rennen über 1850 Meter. Außerdem siegte in einem Ausgleich III über 1600 Meter die sechsjährige Stute Sol Y Vida, die von Eduardo Pedroza geritten wurde. Richter hat damit 17 Saisonsiege zu Buche stehen.

Insgesamt sechs Erfolge sind es bisher bei Lutz Pyritz, der in Leipzig über den Erfolg von Sarisha jubeln durfte. Die Freude war groß, weil die fünfjährige Stute als 152:10-Außenseiterin in diesen Ausgleich III über 2000 Meter ging. Noch weniger hatten die Zocker den von Pyritz betreuten siebenjährigen Wallach High Energy auf dem Zettel, doch der 216:10-Außenseiter belegte unter Eduardo Pedroza in einem Ausgleich IV über 2000 Meter Rang zwei. Den Erfolg für den Pyritz-Stall komplettierte die fünfjährige Stute Sydney City mit Rang drei.

Für Stefan Richter gab es einen Tag später in Bremen ebenfalls einen dritten Platz durch den dreijährigen Hengst Arabien Dreamer. Trainerkollegin Claudia Barsig feierte nicht in Leipzig, dafür in Frankreich. Im Prix De Douai, einem Altersgewichtsrennen über 3200 Meter, auf der Galopprennbahn Croisé Laroche in Marcq-en-Barœul siegte der von ihr betreute vierjährige Wallach Storm unter Gonzague Cottreau.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr