Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Drei Medaillen für Talent von der SG Gittersee

Badminton Drei Medaillen für Talent von der SG Gittersee

Die 18-jährige Laura Adam (Robur Zittau) erkämpfte bei den in Großschönau ausgetragenenen sächsischen Badminton-Meisterschaften der Junioren (Altersklasse U 19) drei Titel.

Voriger Artikel
Pappritzer Tennishalle hat ersten Härtetest bestanden
Nächster Artikel
Waibl-Team macht mit Baku kurzen Prozess
Quelle: Archiv

Großschönau. Die 18-jährige Laura Adam (Robur Zittau) erkämpfte bei den in Großschönau ausgetragenenen sächsischen Badminton-Meisterschaften der Junioren (Altersklasse U 19) drei Titel. Mit dem Gewinn von drei Medaillen schnitt auch der ein Jahr jüngere Ludwig Bram von der SG Gittersee sehr erfolgreich ab. Der Dresdner wurde zusammen mit Nils Vitze vom Radebeuler BV Landesmeister im Doppel und dazu auch noch zweifacher Vizemeister. Im Einzel unterlag er erst im Endspiel Pit Hofmann (TSV Niederwürschnitz) mit 19:21, 13:21 und erkämpfte auch im Mixed mit Judith Räder (TSV Niederwürschnitz) Sieber. Seine ältere Schwester Anna Bram ist ein sportliches Multitalent. Vor der Aufnahme ihres Studiums in Hamburg holte die jetzt 20-Jährige sächsische Meistertitel im Tennis und Badminton.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr